Der Verein führt den Namen "Erster Österreichischer Brauerei-Souvenir-Sammler-Club" (1. ÖBSC)

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt das Zusammenführen von Brauereisouvenir-Sammlern. Das Sammeln von Brauereisouvenirs aller Art wird gefördert.

 

Dies wird durch die Organisation von Tauschtreffen, durch die Ermöglichung von Tauschverbindungen, Kontakte mit Brauereien und Verbindungen mit anderen, den gleichen oder ähnlichen Zwecken dienenden Vereinigungen von Sammlern, ermöglicht.

 

Die Herausgabe von Druckschriften in fachlicher und allgemeiner Art als Mittel zur Förderung des Vereinszweckes ist eine weitere Aufgabe des Vereines.

 

Der Verein wird von einem dreiköpfigen Vorstand geleitet:

 

Obmann: Walter Pruckner

Kassier: Gerhard Schachinger

Schriftführer: Ing. Franz Schiener

 

Seit 2017 ist der 1. ÖBSC Mitglied beim Brewery Collectibles World Convention - BCWC